Telefon: 0871 92292-421  |  E-Mail: pflegeschule@vhs-landshut.de

Lerne in kleinen Gruppen und stelle einen Theorie-Praxis-Transfer her

Praxisnahes Lernen in Kleingruppen

Bei „Best Practice“ handelt es sich um fachpraktischen Unterricht in Kleingruppen von ca. drei bis fünf Schülern, der einen Theorie-Praxis-Transfer herstellt.
Konkret bedeutet dies, dass Unterrichtsinhalte aus der Theorie, z.B. Messen der Vitalzeichen oder eine Wundversorgung praktisch geübt werden.
Best Practice wird in den laufenden Unterrichtstag integriert und konzentriert sich auf ein einzelnes spezielles Themengebiet.

Dies geschieht immer unter der Anleitung unserer erfahrenen Lehrkräfte, die dafür sorgen, dass die Feinheiten jedes Verfahrens verstanden und beherrscht werden.

Durch die Fokussierung auf spezielle Themengebiete garantiert unser Best-Practice-Programm, dass unsere Schülerinnen und Schüler als qualifizierte Pflegefachhelfer oder Pflegefachkräfte in die Arbeitswelt starten. Ihre fachliche Expertise, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten dient, ist in allen Bereichen der Pflege gefragt.