Telefon: 0871 92292-421  |  E-Mail: pflegeschule@vhs-landshut.de

Dein Einstieg in die Pflege – die 1-jährige Ausbildung zum Pflegefachhelfer bzw. zur Pflegefachhelferin

Die 1-jährige Ausbildung zum Pflegefachhelfer bzw.
zur Pflegefachhelferin mit Schwerpunkt Altenpflege beginnt
jährlich ab 1. September

Wir vermitteln dir neben fundiertem Fachwissen auch umfassende soziale und persönliche Kompetenzen.
Wenn du dein Ausbildungsziel erreicht hast, kannst du entweder als Pflegefachhelfer oder Pflegefachhelferin in einer Pflegeeinrichtung arbeiten oder du bildest dich bei uns noch weiter zum Pflegefachmann oder zur Pflegefachfrau.

Zugangsvoraussetzungen:
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Mittelschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung gemäß § 20 MSO oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • gute Deutschkenntnisse
  • Ausbildungsplatz in einer stationären oder ambulanten Langzeitpflegeeinrichtung
Folgendes wirst du in 700 Unterrichtseinheiten lernen:
  • Wie gestalte ich meine Arbeits- & Beziehungsprozesse?
  • Wie kann ich die Gesundheit meiner Schützlinge fördern und wiederherstellen?
  • Wie kann ich sie zu einer selbstbestimmten Lebensführung und Selbstpflege ermutigen?
  • Wie kann ich meinen Kolleginnen und Kollegen bei besonderen Pflegeanlässen helfen?

Die praktische Ausbildung von 850 Stunden erfolgt in einem Ausbildungsbetrieb eurer Wahl. Diese beinhaltet einen Pflichteinsatz von 80 Stunden in einem spezialisierten Fremdeinsatz, z.B. in der ambulante Pflege.