Telefon: 0871 92292-421  |  E-Mail: pflegeschule@vhs-landshut.de

Die Berufsfachschule für Pflege der vhs Landshut zu Besuch im Landshuter Netzwerk e.V.

Die Verbindung und die gute Zusammenarbeit zwischen der Berufsfachschule für Pflege der vhs Landshut und dem Landshuter Netzwerk zeigte sich einmal mehr am Mittwoch, den 22. Februar 2023.

An diesem Termin fand der Workshop unter der Leitung von Andreas Maier Sozialpädagoge und Fachkraft Suchtprävention des Landshuter Netzwerkes – gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Pflege- und Altenpflegehilfe der vhs Landshut e.V. –  statt.
Die Auszubildenden setzten sich mit der Frage „Was ist Sucht und wie entsteht Abhängigkeit?“ auseinander und erörterten die Zusammenhänge zwischen Risikoentwicklung und Konsumverhalten im Kontext der Gesundheitskompetenz.

Als besondere Gelegenheit bot sich der konstruktive Austausch mit ehemaligen Betroffenen der Selbsthilfegruppe „Anonyme Alkoholiker“. So wurden die Schülerinnen und Schüler auch mit ihrem eigenen Konsumverhalten konfrontiert und erörterten diese in einer abschließenden gemeinsamen Reflexion.
Final bot der Workshop den Auszubildenden nicht nur einen Überblick über Suchtentstehung, Suchtmittelkategorien sowie Suchtursachen, sondern auch eine Handreichung über das professionelle Hilfesystem der Suchtberatungsstellen, z.B. Landshuter Netzwerk e.V. oder Caritas Suchtberatung in Landshut.
Für die Schülerinnen und Schüler war dies ein wichtiger Besuch, da sie im Rahmen ihrer Ausbildung zur Pflegefachkraft auch im Landshuter Netzwerk e.V. eingesetzt werden.